Das neue Langzeit-Reisemobil ist da

by admin on 20. Juni 2011

Der Bocklet Ando 945HG ist das neue Modell der Hersteller Bocklet und verspricht Reisekomfort gerade für lange Fahrzeiten. Der Ando 945HG ist weniger für Urlaub auf dem Campingplatz geeignet, als vielmehr für lange Reisen.

Der Ando 945HG ist 9,45 Meter lang und sein Radabstand beträgt 5,08 Metern. Er schafft bis zu 250 PS mit einem 6,9-Liter-Sechszylinder-Diesel. Bis zu vier Personen können in dem Wohnmobil reisen und schlafen. Auf einer Länge von 7,50 Metern und 2,40 Metern Breite finden sich alle Bereiche des Wohnmobils, die man für eine Reise benötigt. Eine breite Eckcouch schließt sich an der Küche an. Am Heck befindet sich der Schlafbereich mit einem Bett von 2,00 x 1,50 Metern. Im Alkoven befindet sich ein weiteres Bett mit Maßen von 2,00 x 1,30 Metern. Die Ausstattung des Wohnmobils ist großzügig und kann, wie bei anderen Wohnmobilen auch, den Wünschen des Käufers angepasst werden. Der gesamte Innenbereich ist mit Holz vertäfelt und für bequeme und platzsparende Unterbringung vorgesehen.

Damit auch eine Reise ohne viele Pausen möglich ist, sind ein Frischwassertank mit 400 Litern und ein 300 Liter füllender Abwassertank vorhanden. Für genügend Strom sorgt eine Solaranlage mit 360 Watt auf dem Dach des Mobils. Eine sichere Reise wird durch die Mehrfachverriegelungen an den Türen und Fenstern ermöglicht. Das Langzeit-Reisemobil ist mit knapp 300.000 Euro zwar nicht gerade preiswert, aber beinhaltet doch für einen langen Aufenthalt alle Standards und Vorzüge im Komfort, die ein Wohnmobil mitbringen kann. Der häufige Vergleich des 945HG mit einem Reihenhaus kommt durch die entsprechende Optik und die platzsparende Ausstattung.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: