Dethleffs

dethleffs_logoDethleffs gehört europaweit zu den bekanntesten Herstellern von Wohnmobilen und Wohnwagen. In Deutschland sichert sich der Fahrzeughersteller bis heute einen großen Marktanteil und ist auf Bundesebene mit Händlern vertreten. Das Unternehmen bestreitet den eigenen Firmensitz in Isny im Allgäu. Neben Reisemobilen stellt Dethleffs Caravans her. Heute ist der Hersteller Teil der bekannten Hymer-Gruppe und auf dem internationalen Markt vertreten. Gegründet wurde der Fahrzeughersteller bereits 1832 unter dem Namen Dethleffs KG. Zunächst widmete sich die Firma der Herstellung von Peitschen, erst in den folgenden Jahrzehnten schaffte der Anbieter den Sprung auf den Wohnmobilmarkt. Der Entwurf vom ersten Wohnmobil Dethleffs erfolgte im Jahr 1931 auf Drängen des Gründers. Er entwickelte das erste Wohnmobil, weil er gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter die Geschäftsreisen bestreiten wollte.
Noch im selben Jahr wurde das Wohnmobil Dethleffs auf Bestellung produziert. Heute gehören zahlreiche Modellserien zum Angebot des Unternehmens. Dazu zählen die Modelle Globebus ebenso wie Advantage. Die Wohnmobile der Reihe Globebus zeichnen sich vordergründig durch die Bauform aus, durch die mit den Fahrzeugen auch auf schmalen Landstraßen gefahren werden kann. Modelle der Reihe Fortero wurden auf Basis des Ford Transits erbaut und überzeugen durch leistungsstarke Motoren. Modernes Design und eine ausgereichte Technik sind die Markenzeichen der Globeline Modelle.

Leave a Comment