Peugeot bietet neues Reisemobil an

by admin on 12. Januar 2011

VIP 690 LibertéEin Reisemobil ist für einen Camper ein sehr wichtiges Utensil, denn sonst bereitet ihnen der Urlaub keine Freude. Jetzt kommt sogar ein neuer Wohnwagen auf den Markt, welcher von Peugeot hergestellt wurde. Der Hersteller hat nun mehrere Jahre Pause eingelegt und diese haben sich wirklich gelohnt. Das Reisemobil trägt den Namen VIP 690 Liberté und basiert auf den Transporter Boxer.

Auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart ist das teilintegrierte Reisemobil nun bald zum ersten Mal zu sehen. Zudem soll das Fahrzeug pünktlich zum Saisonstart zu Preisen ab 44 899 Euro zu bekommen sein. Das ist für ein solches Mobil noch sehr günstig und für viele Menschen ist das eine Investition für das Leben. Insgesamt ist das Fahrzeug 6,90 Meter lang und biete Schlafplätze für bis zu vier Personen. Somit kann man auch mit der ganzen Familie verreisen. An Board stehen außerdem ein Waschbecken und eine Dusche zur Verfügung. Die Sitzgruppe für vier Personen lässt sich durch drehbare Vordersitze auf bis zu sechs Plätze erweitern. Das Konzept des Reisemobils ist sehr durchdacht und bietet den Kunden sehr viel Platz. Angetrieben wird der Reise-Boxer von einem 2,2-Liter-Dieselmotor, welcher bis zu 130 PS Leistung aufbringt. Peugeot gibt den Verbrauch des Mobils mit 9,3 Litern an. Aber nicht nur auf die Ausstattung im Wohnraum wurde geachtet. Auch auf die Sicherheit wurde Wert gelegt. Airbags, ESP mit Notbremsassistent und ein Tempomat sind ebenfalls eingebaut. Eine Klimaanlage ist vor allem im Sommer sehr wichtig, denn schnell kann es sehr warm werden.

Mit dem neuen Wohnwagen von Peugeot wird sicher das Campen sehr viel Freude bereiten, denn es ist mit allen nötigen Funktionen ausgestattet, welche man zum Campen benötigt.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: